Gartenzubehör

Gartenzubehör – von Erde bis Tomatentopf gut ausgestattet

Unter den Begriff Gartenzubehör fällt alles, was Sie im Garten und auf dem Balkon benötigen können, um die Jungpflanzen mühelos pflanzen zu können. Dazu ist nicht nur die richtige Erde und das Pflanzgefäß erforderlich, sondern auch das passende Gartenwerkzeug, die Handschuhe und der Dünger. Mit modernem Gartenzubehör lassen sich viele Arbeiten einfacher ausführen und schonen Sie und Ihre Pflanzen.

50 Ergebnisse Gefunden in Gartenzubehör
​ ​ ​ ​ ​ ​

Mit dem Gartenzubehör wird Pflanzen einfach

Ob Jungpflanzen im Garten oder im Pflanzgefäß gepflanzt werden – Gartenwerkzeug, Substrate und etwas Dünger benötigen Sie immer. Je nach Ihren Gegebenheiten sollten Sie deshalb das Gartenzubehör auswählen. Gerade Jungpflanzen benötigen etwas mehr Schutz, wenn sie früh gepflanzt werden. Der passende Schutz gehört ebenfalls dazu. Mit Gartenzubehör, dass für den Hobbygärtner und die Hobbygärtnerin, aber auch für den professionellen Garten- und Landschaftsbau entwickelt wurde, sind Sie bestens ausgestattet und können in eine erfolgreiche Gartensaison starten.

Was brauchen Sie als Erstausstattung für den Garten und Balkon?

Haben Sie keinen Garten, benötigen Sie neben den Jungpflanzen natürlich Pflanztöpfe und ein Substrat, in dem sich die Gemüse- und Obstpflanzen wohlfühlen. Einige Pflanztöpfe sind speziell auf die Anforderungen von bestimmten Jungpflanzen wie Chilipflanzen und Tomatenpflanzen ausgerichtet. Mit diesen Pflanzgefäßen werden Anbau und Pflege etwas leichter. Beim Substrat sollten Sie unbedingt auf die Ansprüche der Pflanzen achten, denn nicht jede Jungpflanze mag die gleiche Erde und benötigt die gleichen Nährstoffe.

Substrate, Gartenwerkzeuge, Dünger und viel anderes Gartenzubehör sind für Gartenbesitzer wichtig. Damit können Sie nicht nur den Boden im Garten aufwerten, sondern auch die Pflanzen besser pflegen und die Gartenarbeit erleichtern.

Mit Pflanzenschutz geben Sie Ihren Jungpflanzen Sicherheit

Pflanzenschutz ist beim Gartenzubehör natürlich ein wichtiges Thema. Gerade die Jungpflanzen brauchen etwas Pflege. Häufig werden sie ausgepflanzt, bevor die letzten Frostnächte vorbei sind. Dann ist ein kleiner Schutz gut, um die Pflanzen vorm Erfrieren zu bewahren.

Zum Schutz der Pflanzen gehört aber mehr als Vliese, Folien und Netze. Auch Bodenverbesserer und Extrakte für die Pflanzengesundheit sind ein Teil vom Pflanzenschutz für Jungpflanzen und ausgewachsene Pflanzen. So können Sie für die optimalen Bedingungen für Gemüsepflanze und Obstpflanzen sorgen.

Was braucht man als Hobbygärtner und Hobbygärtnerin?

Einige Gartenwerkzeuge brauchen Sie unbedingt, um den Boden zu bearbeiten und Jungpflanzen sicher einzupflanzen zu können. Im Garten benötigen Sie natürlich anderes Werkzeug als auf dem Balkon und der Terrasse. Manche Dinge wie die Gartenhandschuhe, die Gartenscheren oder die kleine Gartenschaufel sind aber überall wichtig.

Tipps für Gartenzubehör

Gartenzubehör benötigt jeder Gärtner und jede Gärtnerin. Meist ist es so, dass Sie die erforderlichen Pflanzenschutzartikel nicht zur Hand haben, wenn Sie diese benötigen. Eine Grundausstattung ist also sinnvoll. Die Erfahrung, die Sie in mehreren Gartenjahren sammeln, wird Ihnen zeigen, was Sie benötigen, damit Sie Ihre Pflanzen jederzeit schützen können – sei es vor Krankheiten, Schädlingen oder Witterungsbedingungen.

Filter