-30%
Chilipflanze Carolina Reaper Red
Sie sparen: 1,80 € (-30%)
UVP 5,99 EUR
4,19 EUR *
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 4,19 EUR
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 4,19 EUR / Stück
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar gilt für 124 Stück am Lager.

Chilipflanze Carolina Reaper Red

  • Hersteller:FLORTUS x Chilivielfalt Jungpflanzen
  • Artikelnummer:8200-40025-1x
  • EAN:4251535418372
  • Inhalt:1 Pflanze
  • Eigenschaft:Samenfest
Botanischer Name Botanischer NameCapsicum chinense

Der botanische (lateinische) Namen zur eindeutigen Bestimmung der Pflanze.

Inhalt Inhalt1 Pflanze

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.

${ $translate("cnTheme::Template.templateSharpness") }10+
${ $translate("cnTheme::Template.templateSharpnessMild") } ${ $translate("cnTheme::Template.templateSharpnessScharf") } ${ $translate("cnTheme::Template.templateSharpnessSehrScharf") } ${ $translate("cnTheme::Template.templateSharpnessExtremScharf") } ${ $translate("cnTheme::Template.templateSharpnessHoellischScharf") }
${ $translate("cnTheme::Template.chiliDangerText") }
${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.Pflanzzeit") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.Ernte") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung

Chilipflanze Carolina Reaper Red
Capsicum chinense

Die Carolina Reaper steht seit 2013 unangefochten an der Spitze jeder Schärfeskala. Mit durchschnittlich 1,6 Millionen Scoville brannten sich die Früchte in das Guinness-Buch der Rekorde und stießen die Trinidad Scorpion Butch T vom Thron. 
Damit erreichte der amerikanische Züchter Ed Currie seinen Traum, die schärfste Chili der Welt anzubauen. Die Carolina Reaper ist eine Kreuzung aus einer Red Habanero und vermutlich einer Naga aus Pakistan (Ghost Pepper). Benannt ist die Schöpfung nach dem Sensenmann (engl. Reaper) und dem Herkunftstort in den USA (South Carolina). 

Stil
Die Sorte ist Kult unter den Chililiebhabern und ideal für alle, die sich an die Grenzen der erträglichen Schärfe wagen wollen.

Aussehen
Die Chilifrüchte spiegeln die Gefahr, sind feuerrot, runzlig und laufen in einer länglichen, dünnen Spitze aus, die wie ein Gift-Stachel am Fruchtende sitzt. Die Schoten reifen sehr langsam ab. 
Die Pflanze der Carolina Reaper kann bis zu 1,5 Metern hoch werden. Die Wuchsform ist unten schmal und nach oben gehend buschig.

Standort
Da die Chilipflanzen eine hohe Luftfeuchtigkeit, viel Wärme und Licht benötigen, wächst diese Chilisorte am besten im Gewächshaus. Bei Temperaturen unter 12°C sollte die Pflanze nach drinnen geholt werden. Carolina Reaper kann auch gut überwintert werden.

Verwendung
Der Geschmack ist fruchtig-süß mit einem Hauch von Zimt und Schokolade.
Verwendet werden die Früchte frisch oder getrocknet - aber seien Sie vorsichtig: Selbst Schärfeliebhaber sollten umsichtig mit den Früchten umgehen. 
Die Carolina Reaper eignet sich für scharfe Saucen, Marinaden, Chutneys oder Salsas.

Ursprung
Züchtung aus South Carolina, USA

Details, die uns beim Anbau wichtig sind
Unsere Chili Jungpflanzen werden in der Mitte Deutschlands bei unserer Partnergärtnerei in Handarbeit aufgezogen.
Für die Kultur verwenden wir ein vorgemischtes Erdsubstrat mit Anzuchtdünger. Wir sind überzeugt, dass gesunde Pflanzen nur in guter Erde heranwachsen können.
Die Pflanztöpfe der Qualitätsmarke göttinger aus recyceltem Polypropylen verfügen über eine innovative Bodenstruktur mit optimaler Entwässerungs- und Belüftungsfunktion. Sie fassen ein Erdfüllvolumen von 0,5 Liter und sind 9 x 9 x 9,5 cm groß.
Die robusten Töpfe können vielfach wieder- oder weiterverwendet und dem Recyclingkreislauf problemlos zugeführt werden.

Ähnliche Artikel

$(document).ready(function(){$(".swiper-button-prev");$(".swiper-button-prev"); $(".slider-box").each(function(a,b){ $(this).children().children(".swiper.carousel").addClass("swip"+a); $(this).children().children().children(".swiper-wrapper").addClass("wheel"+a); $(this).children().children(".swiper-button-prev").addClass("swiper-prev"+a);$(this).children().children(".swiper-button-next").addClass("swiper-next"+a); new Swiper(".swiper.carousel.swip"+a,{lazy:!0,slidesPerView:5,speed: 800, keyboard: {enabled: true,},spaceBetween:15,navigation:{nextEl:".swiper-next"+a,prevEl:".swiper-prev"+a},pagination:{el:".swiper-pagination",type: 'bullets',clickable: true,},breakpoints:{190:{slidesPerView:1,spaceBetween:15},480:{slidesPerView:2,spaceBetween:15},768:{slidesPerView:3,spaceBetween:15},1201:{slidesPerView:4,spaceBetween:15},1501:{slidesPerView:5,spaceBetween:15}}})})});